JOMA-Immobilien Köln

Das Budget wird festgelegt

Der erste Schritt auf dem Weg zur neuen Immobilie ist die Klärung des Budgets und des finanziellen Rahmens. Bei der Finanzierung einer Immobilie geht es um viel Geld. Wählen Sie daher den Partner sorgfältig aus. Worauf sollten Sie hierbei achten? 

Hier die wichtigsten Punkte:

• Sprechen Sie nicht nur mit einem Finanzpartner.
• Das Finanzierungskonzept sollte auf Ihre Bedürfnisse passen.
• Ein niedriger Zinssatz spart viel Geld.
• Je höher die Tilgung, desto besser.
• Vereinbaren Sie Möglichkeiten der Sondertilgung.
• Überdehnt der Partner „Ihr“ Limit?
• Werden Sie ausreichend über Risiken informiert?
• Ist das Verhältnis Eigenkapital und Darlehen ausgewogen?
• Wie hoch ist das Restdarlehen nach Ablauf des Kreditvertrages?
• Ist die Belastung hierfür in einer Hochzinsphase tragbar?

Einen guten und seriösen Finanzberater erkennen Sie daran, dass er Ihnen unter Berücksichtigung der vorgenannten Punkte ein stimmiges und ausgewogenes Konzept vorlegt. Er wird Ihnen nicht um jeden Preis einen Kredit ermöglichen, der eigentlich Ihren finanziellen Rahmen sprengt. 

Die Höhe des Zinssatzes spielt natürlich eine zentrale Rolle, denn schon geringe Abweichungen summieren sich im Laufe der Jahre zu stattlichen Summen. Jedoch das Gesamtpaket muss stimmen. Vergleichen Sie! Es lohnt sich!

Die Finanzierung im Vorfeld der Immobiliensuche zu klären, hat den Vorteil, dass Sie kurzfristig eine verbindliche Kaufzusage machen können. Bei einer attraktiven Immobilie in guter Lage ist das häufig ausschlaggebend.

Übrigens: …. unsere Vermittlung an seriöse und gute Finanzberater kostet Sie keinen Cent (denn wir erhalten keine Vermittlerprovision). Profitieren Sie unmittelbar von den günstigen Konditionen unserer Partner. Sprechen Sie uns an.